Skip to content

Betreuende Grundschule Schelmengraben

Die Ziele der Betreuenden Grundschulen sind, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu fördern, den Lebensalltag und die Schullaufbahn der Schüler abzusichern und die Bildungsbeteiligung von Schülern der Grundschule zu verbessern. Die Betreuung findet in den Räumen der Grundschule statt. 

Betreuungszeiten: 7.30 Uhr –13.15 Uhr (halbtags); 7.30 Uhr -17.00 Uhr (ganztags)

 

Die Betreuenden Grundschulen sind ganzjährig geöffnet (dreiwöchige Schließungszeit in den Sommerferien)!

Betreuende Grundschule Schelmengraben
Amt für Soziale Arbeit
Karl-Arnold-Str. 14
65189 Wiesbaden
Tel.: 0611-318782 oder 0611-318774
E-Mail: schulsozialarbeit-02@wiesbaden.de

Buslinie: 27, Haltestelle: Dotzheim Mitte oder Stephan-Born-Straße

Verwandte Artikel

Bildung und Teilhabe – Finanzielle Unterstützung im Bereich Schule, Klassenfahrten, Freizeitgestaltung von Kindern und Jugendlichen

Leistungen für Bildung für Schüler_innen, die das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, sowie Leistungen für Teilhabe am sozialen und [...]
Weiterlesen...

Hausaufgabenhilfe für Kinder bis zur 4. Klasse

Wir bieten nach Anmeldung Hausaufgabenhilfe für Kinder bis zur 4. Klasse an. Wann? Montags bis donnerstags: 13.30 Uhr – 15.30 Uhr Wo? Im Stadtteilzentrum (STZ) [...]
Weiterlesen...

Grundschule Schelmengraben

An der Grundschule Schelmengraben haben sich zweijährige Eingangsstufen entwickelt, in denen Sozialpädagog*innen und Lehrer*innen gemeinsam die Kinder bedürfnisgerecht in das schulische Lernen einführen. Nach der zweijährigen [...]
Weiterlesen...

Tagesmüttervermittlung

Die Tagesmüttervermittlung ist ein Projekt der Ev. Familien-Bildungsstätte Wiesbaden in Kooperation mit dem Amt für Soziale Arbeit Wiesbaden. In unserem Projekt [...]
Weiterlesen...

Aktuelles

19.09.2021
13.00 – 17.00 Uhr

Spielefest zum Weltkindertag (ags / STZ)

Wo? Auf dem Spielplatz am Familieninnenhof im Schelmengraben, August-Bebel-Straße

Es wird einen Spieletisch mit verschiedenen Kartenspielen geben, Jonglage, Tischtennis, Jakkolo, Riesenseifenblasen, ein Riesenjenga, Spiele zum Thema Kinderrechte und vieles mehr.

Falls Sie/Ihr eigene Spiele für draußen habt/en, bringt diese mit.

Infos zum Fest gibt es im Stadtteilzentrum bei Jörg Rudolph, 318702. Oder sprecht uns per WhatsApp oder Instagram direkt an.
Mehr Infos..
Dienstag, 30. November 2021
9:00 – 10:30 Uhr

KiEZ-Info-Veranstaltung: Wie können Eltern mit Kindern über Kinderrechte reden?

Wo? KiEZ Eltern-Café / Ev. Kirchengemeinde, Hans-Böckler-Straße 65

Referentin:
Kathrin Arroyo
Projekt: Demokratie Leben! in Kita und Grundschule, Stadt Wiesbaden

Mehr Infos..
Dienstag, 14. September 2021
9:00 – 10:30 Uhr

KiEZ Info-Veranstaltung: Corona-Impfung für Kinder und Jugendliche – Was empfiehlt der Kinderarzt?

Wo?  Eltern-Café / Ev. Kirchengemeinde, Hans-Böckler-Straße 65

Referent:

Dr. Joachim Enders, Kinderarzt Wiesbaden-Dotzheim

Mehr Infos..
Dienstag, 02. November 2021
9:00 – 10:30 Uhr

KiEZ-Info-Veranstaltung: Warum sind Kinderrechte für das Zusammenleben in der Familie wichtig?

Wo? Eltern-Café / Ev. Kirchengemeinde, Hans-Böckler-Straße 65

Referentin:
Kathrin Arroyo
Projekt: Demokratie Leben! in Kita und Grundschule, Stadt Wiesbaden

Mehr Infos..