Skip to content

Bildung und Teilhabe – Finanzielle Unterstützung im Bereich Schule, Klassenfahrten, Freizeitgestaltung von Kindern und Jugendlichen

Leistungen für Bildung für Schüler*innen, die das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, sowie Leistungen für Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben in der Gemeinschaft für Personen bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres. Voraussetzung ist ein Sozialleistungsbezug! In Einzelfällen können auch Personen, die die Bedarfe der Bildung und Teilhaben nicht oder nur teilweise finanzieren können, Leistungen gewährt werden.
Öffnungszeiten (Kommunalen Jobcenter):

Montags bis donnerstags: 08:00 – 16:00 Uhr
Freitags: 08:00 – 12:00 Uhr

Der Antrag kann ebenfalls bei der Sachbearbeitung SGB XII oder AsylbLG oder per E-Mail gestellt werden.

Kommunalen Jobcenter Wiesbaden
Fachstelle „Bildung und Teilhabe“
Konradineralle 11 ( Eingang B)
65189 Wiesbaden
Tel. 0611 31-4797
E-Mail: Bildung-teilhabe@wiesbaden.de
Homepage: unter www.wiesbaden.de

Buslinien 3,6,33; Haltestelle Weidenbornstraße

Verwandte Artikel

Mittagessen für Schüler*innen

Manna Mobil ist ein gemeinnütziger Verein, der seit 2007 ein kostenfreies Mittagessen für alle Kinder und Jugendlichen im Schulalter anbietet.
Weiterlesen...

Kunst-Koffer

"Die Kunst-Koffer kommen" zu den Kindern und Jugendlichen und laden ein, mit Ton und Farben schöne Dinge zu gestalten.
Weiterlesen...

Familien in Bewegung

Das Spiel- und Bewegungsangebot mit vielen unterschiedlichen Geräten bietet Familien eine schöne Möglichkeit, die Freizeit aktiv - auch bei schlechtem Wetter - zu gestalten.
Weiterlesen...

GWH Wohnungsgesellschaft mbH Hessen

Vermietungs- und Servicecenter im Schelmengraben
Weiterlesen...

Aktuelles

Dienstag, 29.11.22
09:00 bis 10:30 Uhr
Eltern-Café / Ev. Kirchengemeinde Hans-Böckler-Straße 65
Dienstag, 11.10.22
09:00 bis 10:30 Uhr
Eltern-Café / Ev. Kirchengemeinde Hans-Böckler-Straße 65
Samstag, 24.09.22
13:00 – 18:00 Uhr
Stadtteilzentrum Schelmengraben
Dienstag, 20.09.22
09:00 bis 10:30 Uhr
Eltern-Café / Ev. Kirchengemeinde Hans-Böckler-Straße 65