Skip to content

Bildung und Teilhabe – Finanzielle Unterstützung im Bereich Schule, Klassenfahrten, Freizeitgestaltung von Kindern und Jugendlichen

Leistungen für Bildung für Schüler_innen, die das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, sowie Leistungen für Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben in der Gemeinschaft für Personen bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres. Voraussetzung ist ein Sozialleistungsbezug! In Einzelfällen können auch Personen, die die Bedarfe der Bildung und Teilhaben nicht oder nur teilweise finanzieren können, Leistungen gewährt werden. Öffnungszeiten (Kommunalen Jobcenter): Montags bis donnerstags: 08:00 – 16:00 Uhr Freitags: 08:00 – 12:00 Uhr Der Antrag kann ebenfalls bei der Sachbearbeitung SGB XII oder AsylbLG oder per E-Mail gestellt werden.

Kommunalen Jobcenter Wiesbaden
Fachstelle „Bildung und Teilhabe“
Konradineralle 11 ( Eingang B)
65189 Wiesbaden
Tel. 0611 31-4797
E-Mail: Bildung-teilhabe@wiesbaden.de
Homepage: unter www.wiesbaden.de

Buslinien 3,6,33; Haltestelle Weidenbornstraße

Verwandte Artikel

Hausaufgabenhilfe für Kinder bis zur 4. Klasse

Wir bieten nach Anmeldung Hausaufgabenhilfe für Kinder bis zur 4. Klasse an. Wann? Montags bis donnerstags: 13.30 Uhr – 15.30 Uhr Wo? Im Stadtteilzentrum (STZ) [...]
Weiterlesen...

Grundschule Schelmengraben

An der Grundschule Schelmengraben haben sich zweijährige Eingangsstufen entwickelt, in denen Sozialpädagog*innen und Lehrer*innen gemeinsam die Kinder bedürfnisgerecht in das schulische Lernen einführen. Nach der zweijährigen [...]
Weiterlesen...

Tagesmüttervermittlung

Die Tagesmüttervermittlung ist ein Projekt der Ev. Familien-Bildungsstätte Wiesbaden in Kooperation mit dem Amt für Soziale Arbeit Wiesbaden. In unserem Projekt [...]
Weiterlesen...

Betreuende Grundschule Schelmengraben

Die Ziele der Betreuenden Grundschulen sind, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu fördern, den Lebensalltag und die Schullaufbahn der Schüler abzusichern [...]
Weiterlesen...

Aktuelles

Dienstag, 20.09.22
09:00 bis 10:30 Uhr
Eltern-Café / Ev. Kirchengemeinde Hans-Böckler-Straße 65

Info-Veranstaltung: „Strom und Gas werden immer teurer. Wie können wir dennoch sparen?“

Referentin:
Elisabeth Sander, Stromsparhelferin, Caritasverband Wiesbaden-Rheingau-Taunus e.V.

Mehr Infos..
Dienstag, 09.05.22
9:00-10:30 Uhr
Eltern-Café / Ev. Kirchengemeinde Hans-Böckler-Straße 65

Info-Veranstaltung: Strom und Gas werden immer teurer. Wie können wir dennoch sparen?

Referentin: Elisabeth Sander

Stromsparhelferin, Caritasverband Wiesbaden-Rheingau-Taunus e.V.

Mehr Infos..
Dienstag, 05.04.22
09:00 – 10:30 Uhr
Eltern-Café / Ev. Kirchengemeinde Hans-Böckler-Straße 65

Info-Veranstaltung: Weniger Stress im Familienalltag – Was Eltern und Kinder dafür brauchen!

Referentin:
Viktoria Löw, Psychotherapeutin für Kinder und Jugendliche, Zentrum für Beratung und Therapie (ZBT), Außenstelle Schelmengraben

 

Mehr Infos..
Dienstag, 08.03.22
09:00 – 10:30 Uhr
Eltern-Café / Ev. Kirchengemeinde Hans-Böckler-Straße 65

Info-Veranstaltung: Mutter-Kind-Kuren – Endlich Zeit für sich als Mutter haben und Kraft tanken!

Referentin:
Shalina Cremer, Beratungsstelle für Frauen- und Familiengesundheit / Müttergenesung, Diakonisches Werk

Mehr Infos..